www.og-holler.de / Aktuelles > Herzlichen Dank für die Wiederwahl!
.

Herzlichen Dank für die Wiederwahl!

Bei der Kommunalwahl am 10. Juni wurde ich als Ortsbürgermeister von Holler mit 84,5 % wiedergewählt. Für dieses sehr gute Votum bedanke ich mich bei allen Wählern und Wählerinnen sehr herzlich. Ich werde auch in meiner 3. Amtszeit alles daransetzen, dass Holler als liebens- und lebenswerte Gemeinde, mit vielen Möglichkeiten sowohl für Jüngere als auch für Ältere anerkannt bleibt.

Wir haben einen ausgelasteten eigenständigen Kindergarten, einen tollen Kinderspielplatz, ein gut besuchtes Minispielfeld, 4 Tennisplätze, eine Bocciabahn, es werden Veranstaltungen für unsere älteren Bürger angeboten, um nur einiges zu nennen. Dies alles soll erhalten und nach Möglichkeit noch ausgebaut werden. Dafür stehe ich als Euer/Ihr Ortsbürgermeister für die nächsten 5 Jahre der neuen Legislaturperiode.
Und dafür stehen auch die MitgliederInnen des neu gewählten Gemeinderates, der eine deutliche Verjüngung erfahren hat. Wir haben jetzt eine Zusammensetzung aus erfahrenen langjährigen Ratsmitgliedern als auch junge Neulinge, die die Ratsarbeit kontinuierlich und zukunftsweisend bestimmen werden.

Einige Ratsmitglieder haben auf eigenen Wunsch nicht mehr kandidiert, sie werden nach der konstituierenden Sitzung gebührend verabschiedet. Ihnen gilt mein Dank schon jetzt für ihre uneigennützige jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit. In den nächsten Jahren gilt es, die angestoßenen Projekte Umgestaltung des Friedhofes und Hochwasserschutzkonzept anzupacken. Entsprechende Anträge auf Förderung habe ich im vergangenen Jahr auf den Weg gebracht. Der Abschluss des Bebauungsplanverfahrens „Wolfshecke II", die anschließende Umlegung und der Verkauf der dann zur Verfügung stehenden Baugrundstücke soll im nächsten Jahr abgeschlossen werden. Gleichzeit erfolgen die Arbeiten für die Erschließung des Baugebietes. Sie sehen, liebe Hollerer, es wurde einiges getan und es bleibt noch genug zu tun.

Ich freue mich, dass ich als Ortsbürgermeister weiterhin die Geschicke unserer Gemeinde mit steuern darf zum Wohle aller Hollerer.

Nochmals herzlichen Dank für ihr Vertrauen, das Sie mir geschenkt haben.

Ihr
Uwe Meyer
Ortsbürgermeister

 

43485 Besucher
.

xxnoxx_zaehler